sexualitaet

freiheit Aushalten! 3 SEXUALITÄT

märz 2012 fA!3: SEXUALITÄT

++ zeit: 2.3.2012, 19 uhr ++
++ ort: frauenheilkunde & geburtshilfe gabriele mechling, ärztehaus prohlis, georg-palitzschstr. 12, 01239 dresden ++
++ gastgeberin: gabriele mechling, fachärztin für frauenheilkunde ++
++ co-konzept: anita seyfarth, sozialpädagogin ++
++ beschränkt auf 20 plätze, bitte anmelden unter felixliebig@gmx.net oder 0351 4662766. danke ++

thema >>> sexualität

„die roten schuhe“ tragen mich in die freiheit. doch was passiert, wenn sie mir jemand wegnimmt?

der begriff der sexualität verspricht uns die größte freiheit, aber auch die tiefste enttäuschung. das kommt darauf an. zu allen zeiten, in allen kulturen ist sexualität der mehr oder weniger zugängliche kern der kultur. von a wie anatomie bis z wie zucht umfasst sie alle denkbaren kulturellen szenarien. selbst der papst trägt rote schuhe!

die frauenheilerin gabriele mechling wird sich als gastgeberin dieser diskursvorlage mit ihrem verständnis von sexualität vielleicht (nicht nur) von der anatomie her nähern, die sozialpädagogin anita seyfarth wird mit dem märchen „die roten schuhe“ über soziale bedingungen hinaus für das thema sensibilisieren, der kultur!ngenieur felix liebig fragt mit blick auf die kulturellen szenarien:

wieviel freiheit halten wir in der sexualität eigentlich aus?

++ aufgrund der begrenzten zahl der plätze von 20 plätzen wird um eine anmeldung gebeten ++

es ist ja nicht zum aushalten!

„freiheit Aushalten!“ dient als diskursvorlage für akute themen der kultur(arbeit). in der diskursvorlage „freiheit Aushalten!“ finden erkundungen zum wert der kultur statt. diese können in ihrer form gespräche, vorträge, filmvorführungen, spaziergänge oder anderes sein. sie finden an orten statt, die es inhaltlich verdient haben, mit leuten, die fachlich kompetent sind, zu themen, die ort und leute mit der frage beschäftigen: wie frei sind wir eigentlich?
mehr dazu im leitartikel.

die diskursvorlage „freiheit Aushalten!“ soll künftig für den privaten gebrauch mitgeschnitten werden und steht beteiligten und interessenten gegen einen symbolischen preis als cd zum kauf. sie kann in den veranstaltungen oder über den kultur!ngenieur bezogen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s