urbanofeel @ kubik

foto: felix liebig, 17. februar 2012

kubik? nein hier geht es nicht um rauminhalte.
naja, nicht vordergründig, nicht auf den ersten blick.

das programm „kubik = kulturelle bildung in kindertagesstätten“ ist von der stadt dresden, amt für kultur und denkmalschutz aufgelegt worden um kinder, mitarbeiter und auch eltern in kindertagesstätten in den kulturellen dialog über kreative fortbildung zu bringen. auf dem „kita bildungsserver“ des medienkulturzentrum dresden e.v. gibt es eine projektseite dazu. die broschüre als pdf hier im link:

11111_Broschur_Kubik

die kooperationsgemeinschaft   u r b a n o f e e l   wird im rahmen des programms ein siebenwöchiges projekt namens „stadt.klang.farbe“ mit einer kita durchführen. vom 9. märz bis 4. mai 2012. da geht es dann auf den zweiten blick tatsächlich um rauminhalte, aber eher um sinnliche – eben klang und farbe.

die idee des projektes ist es mit mitarbeitern, eltern und kindern den eigenen städtischen raum, sein städtisches umfeld zu entdecken und sich selbst in dieser umgebung wahrzunehmen!

in welchem raum befinde ich mich und wie geht es mir dort?

das ist die ausgangsfrage mit der wir uns beschäftigen. die stadt besteht insbesondere bei den jüngsten stark aus den wahrnehmungsmustern von klang und farbe sowie ihren synästhetischen verbindungen. wie ein kind dieses wahrnehmen und ausdrücken kann, soll im rahmen der projektarbeit in form von bildern und geräuschen in der erfahrung gebracht und der in selbständigen produktion erforscht und bearbeitet werden.

die partnerkita für das projekt ist eine äußerst frische und willkommenheißende kita in dresden-löbtau: die theaterkita, besser bekannt als kita „funkel dunkel licht gedicht“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s