freiheit Aushalten! #6 KINDISCH

juni 2012 fA!6: kindisch

++ zeit: 1.6.2012, 16 uhr ++ achtung: vorverlegung! ++
++ ort: kesselsdorfer straße, ecke poststraße, brache am „mephisto“, 01159 dresden ++
++ gastgeber:   u r b a n o f e e l   kooperationsgemeinschaft ++

thema >>> KINDISCH

ist doch kindisch! ja, aber das ist gut so. denn es ist kindertag am 1.6. und außerdem ist straßenfest in löbtau.

es gibt wenigstens 15 synonyme für das wort „kindisch“ im deutschen und sogar ein ort heißt hierzulande so. der ist knapp 50 km von dresden entfernt. also begeben wir uns nach „kindisch“ und gucken mal was es dort zu holen gibt ;) – aber nur mit dem finger auf der landkarte!

kinder haben freiheiten, die erwachsene nicht haben, denn die natur will es so. und eigentlich – bei rechtem licht betrachtet – sind die erwachsenen den kindern ganz schön neidisch dafür ;) die kooperationsgemeinschaft   u r b a n o f e e l   hat mit 15 kindern der „theaterkita“ in dresden-löbtau die stadt, ihre klänge und die farben in einem wahrnehmungsprojekt erforscht. das ist der anlass für die frage: wie halten eigentlich kinder die freiheit aus, in der sie leben?

u r b a n o f e e l   hat im projekt entdeckt, dass die kids damit sehr kreativ umgehen und dass erwachsene davon sehr viel lernen können! deshalb gibt freiheit Aushalten! #6 dem kind in uns spielraum: sie sucht im stadtraum nach spielorten: wer wollte schon immer mal einen brief nach „kindisch“ schreiben? wer möchte sich aus rumliegendem krams eigenes spielzeug bauen? wer will endlich mal auf eine laterne klettern?

hier ist platz dafür. oh nee, das ist doch kindisch!

„freiheit Aushalten!“ dient als diskursvorlage für akute themen der kultur(arbeit). in der diskursvorlage „freiheit Aushalten!“ finden erkundungen zum wert der kultur statt. diese können in ihrer form gespräche, vorträge, filmvorführungen, spaziergänge oder anderes sein. sie finden an orten statt, die es inhaltlich verdient haben, mit leuten, die fachlich kompetent sind, zu themen, die ort und leute mit der frage beschäftigen: wie frei sind wir eigentlich?
mehr dazu im leitartikel.

++ ein format von kultur!ngenieur felix liebig in kooperation mit gastgebern & gästen ++


Advertisements

Ein Gedanke zu “freiheit Aushalten! #6 KINDISCH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s