bildungspass

‚knk‘ steht für ‚kompetenznachweis kultur‘. der bildungspass für junge menschen bis 27 jahre soll vor allem bei der bewerbung auf berufe im bereich kultur und medien helfen. er wird in der außerschulischen kulturellen projektarbeit mit einer stundenzahl um die 50 stunden vergeben. er ist ausdrücklich stärkeorientiert und hilft jugendlichen, aber auch ihren pädagogen und eltern beim herausfinden der besonderen fertigkeiten und talente im bereich der kulturellen bildung. er besteht aus fünf phasen: 1) kennenlernen, 2) zielvereinbarung, 3) beobachtung, 4) dialog, 5) vergabe.

zertifizierte kulturproduktion

das zertifikat umfasst schließlich einen personal- und einen einschätzungsbogen in einer schönen mappe für spätere bewerbungen. mehr informationen dazu auf der website des ‚kompetenznachweis kultur‘.

der ‚knk‘ wird vom kultur!ngenieur von vornherein im rahmen von projekten der kulturellen jugendbildung des kultur!ngenieurs und der arbeitsgemeinschaft  u r b a n o f e e l   gbr angeboten. aber auch für externe kulturelle bildungsprojekte mit ähnlichen bedingungen kann der kultur!ngenieur von projektleitern oder bildungsbeauftragten als kompetenzberater gebucht werden.


jugendliche, eltern, pädagogen oder projektleiter können sich mit fragen dazu oder bezüglich kommender kultureller bildungsangebote über dieses kontaktformular an mich wenden:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s