leistungen

ohne leistungen entstehen keine produkte. sie bietet der kultur!ngenieur in der stadt(teil)- und kulturforschung, dem sozial- und bildungsmanagement, dem kultur- und projektmanagement sowie der stadt(teil)kultur- und jugendarbeit. überdies geht er gern auch klassischem kulturhandwerk nach.

anbei eine übersicht von leistungen in den kulturproduktiven arbeitsfeldern. auf anfragen und nachrichten über das kontaktformular im → impressum freue ich mich.


stadt(teil)- & kulturforschung

  • feldforschung, auch ‚kultur!nventur‘
    → für architektur, stadtplanung, kunst, kultur, soziologie u.a.
    → im nutzen künstlerischer, soziologischer, umweltpädag. kulturtechniken
    → z. b.  „dérive“, „promenadologie“, „location scouting“, „field recording“
    → unter zuhilfenahme vieler zeitgenössischer und tradierter medien
  • stadtspaziergänge und -wanderungen / audio- oder medienwalks
    → mit externem oder selbst gesammeltem material;
    → mit interner expertise oder externen alltags- und fachexperten;
    → mit künstlerischer oder theatralischer umsetzung;
    → mit externen oder eigenen kulturformaten,
    → z. b. “wohnzimmersp!onage” oder „streifzüge“

sozial- & bildungsmanagement

  • prozessmoderation
    networking, gruppendynamik, impulssteuerung, wunschproduktion
    → z. b. in ‚ideen-‚ oder ‚zukunftswerkstätten‘, ‚openspaces‘, ‚worldcafés‘
  • vergabe des ‚kompetenznachweis kultur‘ (knk) → informationswebseite
    → ein bildungspass für junge menschen bis 27 jahre
    → im rahmen von kulturellen bildungsprojekten (auch extern)

stadt(teil)kultur- & jugendarbeit

  • kulturelle bildungsprojekte in zusammenarbeit mit  u r b a n o f e e l  gbr
    → mit den kernthemen stadtentwicklung, kunst/kultur, medien, soziales
    → in kooperativen workshops, ausstellungen, vorträgen, vorführungen
    → in pädagogisch und didaktisch fundiert geplanten workshops
    → für jugendliche, erwachsene, ältere menschen, behinderte, migranten
    → auch multi-ethnisch und intergenerativ
    → im kontext „projektlernen“, „inklusion“, „umwelt- und medienpädagogik“
    → innerhalb und außerhalb von schulen
  • jugendleitung und campteamertätigkeit
    → langjährige erfahrung in der arbeit für jugendhilfe- und bildungsträger
    → auch im rahmen von ganztagsangeboten (gta) an schulen
    → inhaber der ‚jugendleitercard‘ (juleica) → informationswebseite
    → lupenreines erweitertes polizeiliches führungszeugnis
    → stets aktueller erste-hilfe-schein des deutschen roten kreuz (drk)

kultur- & projektmanagement

  • beratung oder einzelbeauftragung
    → bei öffentlichkeits- und lobbyarbeit für projekte und einrichtungen
    → konzeption, fundraising und formatfindung für projekte

kulturhandwerk

  • werbe-, presse- sowie journalistische fach- oder dokumentationstexte für architektur, stadt, kunst, kultur und interdiszipinär
  • auftragsarbeit im bereich fotografie, design web und print für architektur, stadt, medien, kunst, kultur und interdiszipinär
  • traditionelles binden von tage-, zeichen- und notizbüchern sowie experimentalbüchern auf anfrage oder im rahmen von kulturprojekten
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s