raiarts buki buchbindetutorial kulturingenieur

Buchkinder & Buchbinder

raiarts buki buchbindetutorial kulturingenieur

Grafik: Felix Liebig; Montage: André Hüter, raigrafik.de

Wie das Leben so spielt: Nach dreieinhalb Jahren bekomme ich von einem Grafiker-Kollegen, den ich vor zweieinhalb Jahren auf der Leipziger Buchmesse traf, eine Anfrage zu meinem Buchbindekurs damals im Werk.Stadt.Laden: buchbinden vs. lasercutten.

Der Kollege ist André Hüter, auch präsent unter raigrafik, rief mich flugs an und erzählte mir, dass er einen Buchbindekurs mit Kindern in der Kunstschule Potsdam vorhabe und dafür das Tutorial liebend gern nicht nochmal neu erfinden wolle. Nach einigem Gespräch über die Umstände schickte ich ihm mein Tutorial und er schickte mir prompt die obige Grafik, ein Poster für den Kurs.

Interessant war die Hintergrundgeschichte über die Buchkinder: Das ursprünglich gemeinnützig-kreativ gedachte Projekt von Ralf-Uwe Lange sei anders als von ihm gewollt verwertet worden und erlebe nun aber eine Renaissance in seinem Sinne. Zu finden sind Buchkinder jedenfalls in fast jeder deutschen Stadt. Schließlich gab es bis vor kurzem auch am Johannstädter Kulturtreff in Dresden die Buchkinder.

So macht Kulturproduktion auch mal Spaß – und wer weiß, was noch kommt …